Closing erfolgt: Verkauf von BENTELER Distribution an Van Leeuwen Pipe and Tube Group erhält Genehmigung durch Wettbewerbsbehörden

Salzburg, 29. November 2019. Nach einer umfassenden Analyse gab BENTELER am 27. August 2019 bekannt, sich in Zukunft verstärkt auf sein Automobilgeschäft zu konzentrieren. In diesem Zusammenhang wurde die Division BENTELER Distribution an die Van Leeuwen Pipe and Tube Group verkauft. Das Divestment wurde nach Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden nun am 29. November 2019 abgeschlossen. Die Division Distribution ist nun Teil der Van Leeuwen Pipe and Tube Group.

Ralf Göttel, CEO der BENTELER Gruppe, sagt: „Es ist Teil unserer Unternehmenskultur, unsere Leistung ständig zu steigern und unser Portfolio und unsere Geschäftsprozesse stetig zu verbessern. So können wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen entwickeln und in einem wettbewerbsintensiven Umfeld erfolgreich sein. Die Van Leeuwen Pipe and Tube Group ist ein idealer Partner, um das Distributionsgeschäft von BENTELER zu übernehmen.“

Der Verkauf der Division Distribution erfolgte vor dem Hintergrund einer stärkeren Ausrichtung des Unternehmens auf das Automobilgeschäft. Als weltweit führender Partner der Automobilindustrie bietet BENTELER erstklassige Ingenieurskompetenz und Expertise im Bereich Metallumformung und -verarbeitung. Die Kunden profitieren von umfassendem Fahrzeug-Know-how entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Montage. Zu den technologischen Kernkompetenzen gehören Rohrherstellung, Umformen, Fügen, Extrusion und Montage von Materialien wie etwa Stahl und Aluminium sowie Logistik. Produkte von BENTELER sind in nahezu jedem Auto weltweit zu finden. Das Portfolio reicht von Rohren für beispielsweise Airbags und Achsen über Komponenten und Module für Chassis, Karosserie sowie Motor- und Abgasanwendungen bis hin zu modularen Zukunftstechnologien wie Systemlösungen für die Elektromobilität.

Ralf Göttel betont: „Wir möchten uns heute bei allen Kolleginnen und Kollegen der Division Distribution für ihre Unterstützung und ihr Engagement für unser Unternehmen bedanken. Mit ihrem Einsatz haben sie wesentlich dazu beigetragen, BENTELER zu entwickeln und zu dem zu machen, was wir heute sind: Ein weltweit agierendes Familienunternehmen, das gemeinsam mit unseren Partnern individuelle Lösungen für unsere Kunden entwickelt und produziert.“