Mehr als 4.000 Jahre geballte Erfahrung - BENTELER Automotive ehrt seine Jubilare

Paderborn/Salzburg, 15. November 2016 - BENTELER Automotive hat am 11.11.2016 insgesamt 159 Jubilare der Standorte Paderborn, Kleinenberg und Warburg für ihre 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

James T. Sheehan, COO und Mitglied der Geschäftsführung BENTELER Automotive dankte in seiner Rede den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: „Der Erfolg von BENTELER ist maßgeblich Ihr Verdienst. Hier sitzen Menschen, die uns die Treue halten und die sich tagtäglich für den Erfolg unseres Unternehmens einsetzen.“ Sheehan betonte die gute Zusammenarbeit: „Wir arbeiten kontinuierlich an einer Unternehmenskultur, in der unsere Mitarbeiter durch Mut, Leistung und gegenseitigen Respekt zum Unternehmenserfolg beitragen. Für Ihren Beitrag sind wir sehr dankbar und wünschen uns weiterhin eine so starke Belegschaft.“

Sheehan blickte in seinem Vortrag auf die Einstiegsjahre der Jubilare zurück und präsentierte die wichtigsten Ereignisse der Unternehmensgeschichte von 1976 und 1991.

BENTELER Automotive ehrte insgesamt 18 Mitarbeiter der Standorte Talle, Kleinenberg und Warburg für 40-jährige und 141 Mitarbeiter der drei Standorte für 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Rechnet man die Zugehörigkeit aller geehrten Jubilare zusammen, erhält man eine Summe von über 4.000 Jahren BENTELER-Erfahrung.

Als einer der größten Arbeitgeber in der Region Ostwestfalen-Lippe veranstaltet das Unternehmen zweimal jährlich Jubilarfeiern für die Divisionen Steel/Tube und Automotive.