Soziales Engagement für Kinder, Jugendliche und Nachbarn

Lokales Engagement rund um unsere Standorte

Wir engagieren uns aktiv für gesellschaftliche Belange an den Standorten, an denen wir produzieren. Denn mit unserem Wachstum in vielen Regionen dieser Welt geht auch eine steigende Verantwortung einher – für eine gute Nachbarschaft und eine gemeinsame Zukunft. Um diese Zukunft positiv zu gestalten, engagieren wir uns besonders für Kinder-, Jugend- und Bildungsprojekte.

Mitarbeiter übernehmen Verantwortung

Wir sind stolz, dass sich viele unserer Mitarbeiter lokal engagieren und Verantwortung übernehmen. So organisieren etwa unsere Auszubildenden in Deutschland regelmäßig Spendenaktionen für sozial benachteiligte oder in Not geratene Menschen und sammeln am jährlichen „Tag der Umwelt“ Unrat in der Umgebung unserer Standorte. In vielen anderen Ländern (bspw. in Brasilien, USA, Spanien und der Türkei) helfen unsere Mitarbeiter Schulen, Kindergärten und Gemeinden mit tatkräftiger Unterstützung – von Renovierungsarbeiten über die Bereitstellung von Schulmaterial bis hin zur Organisation von Spendenaktionen.

Perspektiven durch Ausbildung

Für sozial benachteiligte Jugendliche und Waisen in Puebla, Mexiko und in Campinas, Brasilien schafft BENTELER neue Perspektiven. In unseren Ausbildungszentren vor Ort können sich Jugendliche seit 2006 bzw. 2012 für eine mehrjährige Ausbildung in unserem Unternehmen bewerben. Viele von ihnen sind noch heute erfolgreich für uns tätig.

Auf einen Blick

  • Chancen für Jugendliche auf Bildung in unserem Unternehmen
  • Spendenaktionen für Bedürftige in den Gemeinden, in denen wir aktiv sind
  • Unterstützung für schulische Einrichtungen (materiell und persönlich) 

Weitere Nachhaltigkeitsengagements von BENTELER finden Sie hier: