Leicht und fest: Unser neuer Stahl macht Autos umweltfreundlicher und sicherer

Im modernen Automobilbau werden zunehmend neue, deutlich festere Stähle eingesetzt. Denn sie sind besser verformbar und sie helfen, Gewicht zu sparen. Wie etwa der BTR2000 – eine Entwicklung der Metall-Prozess-Spezialisten von BENTELER. Lesen Sie in einem Beitrag der Fachzeitschrift „Stahl + Technik“ über die zahlreichen Vorteile des Stahls:

Download Fachbeitrag - PDF | 0,6 MB

Details zur Publikation

Titel: Leichter, fester, duktiler: Moderne Stähle bieten Automobilherstellern viele Vorteile

Autoren: Dr.-Ing. Martin Holzweissig, Project Leader Materials Development, BENTELER Automotive, Paderborn; Serge Reitz, Coordinating Project Engineer, BENTELER Automotive, Paderborn; Dr. Andreas Frehn, BENTELER

Dieser Fachartikel erschien am 22. September 2020 in STAHL + TECHNIK, issue 8/2020.