Unsere Smart Factory in Mos - Spanien

Am 19. Juni 2019 haben wir unser achtes Werk in Spanien, eine sogenannte „Smart Factory“, eröffnet. Sie setzt modernste digitale Technologien in der Produktion ein. Damit wird BENTELER seine Kunden – hinsichtlich Zeit, Qualität und Kosten – schneller, effizienter und flexibler bedienen. BENTELER führt spezielle Trainings durch, um die fachlichen Kompetenzen seiner Mitarbeiter weiter auszubauen. So sind sie in der Lage, die neuen Technologien optimal anzuwenden. Wir sind einer der größten Arbeitgeber in der Region Galizien und schaffen mit dem neuen Werk weitere 175 Arbeitsplätze.

Digitale Technologien von der Produktion bis zur Logistik

Als die erste „Smart Factory“ von BENTELER in der Region Südeuropa ist der neue Standort mit modernsten digitalen Technologien ausgestattet. Dazu zählen zum Beispiel:

Autonome intelligente Fahrzeuge (AIV): Sie sorgen für einen selbstständigen, schnellen Produkt- und Materialfluss im Werk.

Die Maschinen im Werk überwachen ihren eigenen Status und fordern rechtzeitig eine Wartung an. Durch diese sogenannte vorausschauende Instandhaltung werden Produktionsausfälle vermieden und Servicekosten minimiert.

Big Data-Architekturen bieten die Möglichkeit, große Datenmengen auszuwerten und zu verarbeiten.

Das Werk nutzt den 3D-Druck zur Herstellung von Werkzeugen und Materialien.