BENTELER makes it happen

Die Lösungen von BENTELER sind im Alltag oft unsichtbar – und doch sind sie stets unverzichtbar. Ob in den Solarfeldern Afrikas oder in unzähligen Automobilmodellen weltweit: BENTELER makes it happen.

Auf_Schiene_1014x670px.jpg

Egal ob Regen, Sonne, Wind oder Schnee: Der Regionalzug nach Sylt fährt bei jeder Witterung. Dessen Zugmaschine war die erste von 200 Diesellokomotiven in Deutschland, die mit den korrosionsbeständigen Zistaplex®-Rohren von BENTELER ausgestattet wurden.

Energie_725x504px.jpg

Wärme für Häuser, Elektrizität für die Industrie: Ohne Energie gäbe es kein Leben. In den USA wird für Nachschub gesorgt, von North Dakota bis South Texas – und zwar mithilfe von Rohren für die Öl- und Gasförderung, die BENTELER in den USA produziert.

2017 erhielt das Haus der Europäischen Geschichte in Brüssel einen gläsernen Anbau. Unsere Business Unit Glass Processing Equipment macht solch ikonische Architektur möglich: Die 14 Meter hohen Scheiben wurden vom Glasveredler sedak mit Maschinen von BENTELER bearbeitet.

Tiggo7_02_LL_RGB-400X300.jpg

Es soll Spaß machen. Sicher aber muss es sein: das Autofahren. Darum setzen führende Fahrzeughersteller auf Produkte von BENTELER. So auch Chery, der schnell wachsende Primus am chinesischen Exportmarkt. Die Karosserie des Tiggo 7 etwa beinhaltet an sechs Schlüsselstellen hochfeste, warmgeformte Stahlplatten von BENTELER.

Rostfrei_Versiegelt_Nachhaltig_1200x630px.jpg

Wer rastet, der rostet. Doch nicht bei BENTELER. Unsere Zista Seal-Versiegelung schützt Rohre vor Korrosion. Und das umweltschonend - ganz ohne Chrom VI. Mehr über unsere Rohrtechnologien gibt es hier.

Sturmfest_und_Wettersicher_1200x630px.jpg

Ein chinesisches Sprichwort lautet: "Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." Und manche bauen Windräder auf offenem Meer. BENTELER lieferte 250 Tonnen Stahlrohre für Offshore-Schwerlastkräne, die für den Bau dieser Windräder benötigt werden.