Besser, zuverlässiger, umweltfreundlicher: Industrie 4.0 in der Praxis bei BENTELER

Zehn Jahre ist es her, dass die deutsche Kanzlerin Angela Merkel den Begriff Industrie 4.0 prägte. Anlässlich dieses Jubiläums gewährt der international tätige Konzern BENTELER Einblicke, wie Digitalisierung und Big Data die Produktion und Arbeitswelt in der Industrie modernisieren. „Der digitale Wandel verändert unsere Welt. Langfristig werden nur diejenigen erfolgreich sein, die diesen Wandel offen, aktiv und mutig gestalten. Genau das tut BENTELER“, sagt Cordt Erfling, Director Process Engineering bei BENTELER Automotive.

 

Maschinelles Lernen bringt die vorausschauende Qualität auf Trab

Salzburg/Paderborn, 14. Juni 2021. Das perfekte Steak gelingt nicht bei jeder Temperatur. Bei unseren Produkten aus der Warmumformpresse ist es ähnlich: Wenn sich die Wärmeverteilung ändert, ändert sich auch die Qualität. Aus diesem Grund setzen wir thermografische Daten und maschinelles Lernen als Teil der vorausschauenden Qualitätskontrolle ein.  Heiß, oder?

Sehen Sie hier weitere Industrie 4.0-Lösungen. 

We make comfortable driving of electric vehicles happen

Salzburg/Paderborn, 21. Juni 2021. Wie wichtig ist Fahrkomfort in der Elektromobilität? Sehr wichtig. Gemeinsam mit NVH-Experte Vibracoustic haben wir unser Integriertes E-Chassis Module daher geräusch- und vibrationsoptimiert. Das Resultat: hervorragendes Fahrverhalten und Handling sowie umfassender Komfort für die Passagiere. Wie wir das gemacht haben? Das erklären die Experten unserer BENTELER Business Unit E-Mobility und unseres Partners Vibracoustic am 23. Juni.

Registrieren Sie sich hier für die Webkonferenz (in Englisch).

Weitere Bereiche

BENTELER Weltweit

Karte mit BENTELER-Standorten
YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.