Besser, zuverlässiger, umweltfreundlicher: Industrie 4.0 in der Praxis bei BENTELER

Zehn Jahre ist es her, dass die deutsche Kanzlerin Angela Merkel den Begriff Industrie 4.0 prägte. Anlässlich dieses Jubiläums gewährt der international tätige Konzern BENTELER Einblicke, wie Digitalisierung und Big Data die Produktion und Arbeitswelt in der Industrie modernisieren. „Der digitale Wandel verändert unsere Welt. Langfristig werden nur diejenigen erfolgreich sein, die diesen Wandel offen, aktiv und mutig gestalten. Genau das tut BENTELER“, sagt Cordt Erfling, Director Process Engineering bei BENTELER Automotive.

Lesen Sie mehr dazu

 

WE MAKE IT HAPPEN: UNSER TEAM IN FUZHOU

Salzburg/Fuzhou, 7. Oktober 2021. „Keine Straße ist zu lang mit einem Freund an der Seite“, wusste schon der Philosoph Konfuzius. Das trifft auf uns zu: Wir sind, wo unsere Kunden uns brauchen. Seit 2008 etwa im chinesischen Fuzhou – auf neuestem Stand der Technik. In unserem Werk produzieren wir Vorder- und Hinterachsen. Und machen so gemeinsam die Mobilität der Zukunft leichter, sicherer und nachhaltiger.

Lesen Sie mehr über unsere Lösungsmacher

 

 

BENTELER-Expertise beim Aachener Kolloquium

Paderborn/Aachen, 30. September 2021. Am 5. Oktober spricht unser E-Mobility-Experte Marco Kollmeier beim 30. Aachener Kolloquium zum Thema Sustainable Mobility – und zwar über modulare und skalierbare Systemintegration für Elektrofahrzeuge am Beispiel des Neuen Integrierten E-Chassis Moduls (IEM). Diese vorvalidierte und schnittstellenoptimierte Systemlösung wurde im Rahmen der Kooperation von BENTELER, Bosch und Vibracoustic entwickelt. Für Automobilhersteller bedeutet dies deutlich reduzierte Entwicklungskosten und einen schnelleren Markteintritt.

Mehr über unsere E-Mobilitätslösungen gibt es hier

Weitere Bereiche

BENTELER Weltweit

Karte mit BENTELER-Standorten
YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.