Globaler Hochlauf nach Corona: We make it happen!

Die Corona-Pandemie verursachte auch bei BENTELER vorübergehende Produktions-Stopps. Nun arbeiten wir intensiv am weltweiten Wiederanlauf unserer Werke – eine komplexe Aufgabe, für die wir alle gemeinsam unsere Kräfte bündeln. Gewinnen Sie hier einen Einblick, wie wir für einen reibungslosen Produktionshochlauf sorgen.

Mehr erfahren: Stories und Interviews

Wir sind ein Metall-Prozess-Spezialist

Als ein weltweit führender Partner der Automobilindustrie bieten wir unseren Kunden erstklassige Ingenieurskompetenz, innovative Werkstoff- und Prozess-Technologien sowie Expertise im Bereich Metallumformung und -verarbeitung. Zu unseren technologischen Kernkompetenzen gehören Rohrherstellung, Umformen, Fügen, Extrusion und Montage von Materialien wie etwa Stahl und Aluminium sowie Logistik.

Beispiele unserer Produktionsprozesse

 

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Wichtigste für uns“

Lingen, 2. Juni 2020. Einblicke in das BENTELER-Stahlwerk im niedersächsischen Lingen: Werksleiter Andreas Stadtherr spricht über flexible Produktionsmodelle, umweltfreundliche Stahlrohre und erklärt, wie ein Elektrostahlwerk funktioniert.

Weitere Informationen

Blick in die USA: Wie Corona den Teamgeist beflügeln kann

Kalamazoo, 28. Mai 2020. Guido Paffhausen leitet das BENTELER Automotive-Werk in Kalamazoo, Michigan. Im Interview spricht er über den Umgang der USA mit der Corona-Pandemie, Einbahn-Systeme im Werk und über die Auswirkungen der Pandemie auf die Automobilindustrie.

Weitere Informationen

Weitere Bereiche

BENTELER Weltweit

Karte mit BENTELER-Standorten