Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ob Internationalisierung, sich verändernde Marktumfelder oder wechselhafte Wirtschaftslagen: Unsere Branche steht vor vielen Herausforderungen. BENTELER begegnet diesen erfolgreich – mit dem Engagement unserer rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Familie der Lösungsmacher sind sie die Erfolgsgaranten unseres Unternehmens.

Es ist uns wichtig, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unseren Unternehmenswerten identifizieren. Damit tragen sie wesentlich zum Unternehmenserfolg der BENTELER Gruppe bei. Eine wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist in unserer Unternehmenskultur fest verankert und spiegelt sich in unseren Leitlinien und Verhaltensgrundsätzen wider.

Nur wer zufrieden und motiviert ist, liefert Bestleistungen. Nur wer gefordert und gefördert wird, wächst über sich hinaus. Und nur wer sich weiterentwickeln darf, bleibt loyal. Wir bei BENTELER sehen es in unserer Verantwortung, Arbeitsplätze mit Perspektive und Chancen zur beruflichen Entwicklung zu schaffen. Daher nehmen wir uns viel Zeit bei der Personalauswahl und fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt.

Ein gesundes Arbeitsklima hat bei BENTELER höchsten Stellenwert. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind für uns mehr als reine Verpflichtung. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern daher international ein breites Angebot an Vorsorgeprogrammen. Zudem investieren wir in Initiativen zur ergonomischen Verbesserung von Arbeitsplätzen.

DUAL STUDIEREN: MIT THEORIE & PRAXIS ZUM ERFOLG

Das BENTELER-Kombinationsstudium in Kooperation mit der Universität Paderborn verbindet seit 2001 die duale Ausbildung mit dem Masterstudium. Bereits 150 Absolventen haben seitdem das Studium erfolgreich abgeschlossen. Der Frauenanteil ist dabei höher als in rein technischen Studiengängen. Die Verbleibquote im Unternehmen liegt bei 90%.

MEHR INFOS

AUSBILDUNG ZUKUNFTSFÄHIG GESTALTEN

Zukunftsfähig und nachhaltig ausbilden im neuen BENTELER Ausbildungszentrum in Dinslaken: Zukunftsthemen wie Industrie 4.0 und Digitalisierung sind fester Bestandteil der Lernkonzepte. Das Gebäude wird überdies mittels der Abwärme der Produktions-Öfen komplett beheizt und mit Warmwasser versorgt.

 

MEHR INFOS

EXOSKELETt: ARBEITSSCHUTZ FÜR DEN RÜCKEN

In der Produktion fallen jeden Tag Handgriffe an, die körperlich belastend sind. Wir setzen daher auf innovative Technologien – und testen seit Februar 2018 das Exoskelett: Eine Stützstruktur, die unsere Mitarbeiter bei hochdynamischen Arbeitsabläufen entlastet. So verhindern wir Rücken- oder Handgelenkschmerzen und fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter.

 

MEHR INFOS